Weingut Michael Auer- Höflein Carnuntum


WEISSWEIN  ROTWEIN       

Michael Auer will trinkanimierende Weine machen. Eine klare Vorstellung was er will und wohin er will spürt man auch beim Geniessen seiner Weine. So hat er seit der Übernahme des Betriebs 2008 nicht nur Erfahrung sondern auch Erfolge sammeln dürfen. 

 

Er übernahm 2008  die Verantwortung des Weinbaubetriebes, 

der von seinem Großvater vorrangig auf Fassweinproduktion ausgelegt war. 

Da musste man einiges verändern -  die Erträge wurden vermindert, die händische Arbeit im Weingarten um ein vielfaches verstärkt und die Hingebung – Weine mit Herz zu machen, wurde das Lebensmotto!

Das Spannende ist doch nicht nach Rezept zu kochen, sondern die Dinge abzuschmecken!

 

Talent als Grundpfeiler zu sehen, ist nicht falsch! Dabei die Erfahrungen älterer Generationen links liegen zu lassen, wäre Wahnsinn!

Das Zusammenspiel von Pflanze und Boden  ist der unkomplizierte Weg, dessen Tribut die Aufmerksamkeit ist.

Das Wesentliche im Auge zu behalten ohne dabei auf Einzelheiten zu vergessen ist die Schwierigkeit, doch macht gerade diese Spannung die Balance!

So ist das ABC der Rebe, eine wohl unlösbare Aufgabe,  die ihm ewig Freude machen wird!

 

Das ruhige und zurückhaltende Wesen des Winzers zeugt von Ruhe und Gelassenheit. In seinen Weinen spürt man eine feine Mineralik, Eleganz und Balance. 

 

Auf fünf Hektar im Höfleiner Hügelland gedeihen Zweigelt, Pinot Noir, Syrah ebenso wie Grüner Veltliner, Chardonnay und Welschriesling.