Rotweine Bio Weingut Zuschmann-Schöfmann

Zuschmann-Schöfmann - Zweigelt klassik 2018

Die Böden, auf denen dieser Zweigelt gewachsen ist, bestehen überwiegend aus Lehm, Löss und Schotter.

Purpur. Klare und feine Kirschfrucht, fein eingebundene Würze. Eleganter, mittelkräftiger Körper, milde Säure und fein eingebundenes Tannin, von Kirschfrucht getragener, mittellanger Abgang.

Der Wein harmoniert wunderbar mit Pasta und dunklem, gebratenem Fleisch.

 

Vinifikation:  Vergärung, biologischer Säureabbau und weiterer Ausbau erfolgten im Stahltank.

Lagerpotential: 3–5 Jahre

Alkohol: 13,0 % vol.

Restzucker: 1,2 g/l

Säure: 6,5 g/l

Verschluss: Drehverschluss

9,15 €

  • 1 kg
  • lagernd
  • 1 - 7 Tage Lieferzeit1

Zuschmann-Schöfmann - Zweigelt Himmel & Hölle 2019

Die Böden der Lage Hölle, auf denen dieser Zweigelt gewachsen ist, bestehen überwiegend aus Lehm, Löss und Schotter. Intensive Sonneneinstrahlung verleiht der Lage ihren Namen.

Kräftiges rubinrot. Aromatik nach reifen ´, dunklen Herzkirschen und feiner Holzwürze. Eleganter und vielschichtiger Körper, seidiges Tannin, milde Säure. Dicht und komplex, mittellanger Abgang.

 

Vinifikation: Vergärung, biologischer Säureabbau und weiterer Ausbau erfolgte im kleinen, gebrauchten Holz.

Lagerpotential: 3–5 Jahre

Alkohol: 13,0 % vol.

Restzucker: 1,20 g/l

Säure: 5,8 g/l

Verschluss: Drehverschluss

12,90 €

  • 1 kg
  • lagernd
  • 1 - 7 Tage Lieferzeit1

Zuschmann-Schöfmann - Privat Rot 2016

Die Böden der Lage Hölle, auf denen dieser Zweigelt gewachsen ist, bestehen überwiegend aus Lehm, Löss und Schotter. Intensive Sonneneinstrahlung verleiht der Lage ihren Namen.

Kräftiges rubinrot. Aromatik nach reifen ´, dunklen Herzkirschen und feiner Holzwürze. Eleganter und vielschichtiger Körper, seidiges Tannin, milde Säure. Dicht und komplex, mittellanger Abgang.

 

Rebsorten: Zweigelt, Cabernet Sauvignon

Vinifikation: Nach der Vergärung mit Spontanhefen wurde der Wein 2 Jahre in kleinen Holzfässern ausgebaut.

Lagerpotential: 8–10 Jahre

Alkohol: 13,5 % vol.

Restzucker: 1,0 g/l

Säure: 5,6 g/l

Verschluss: Naturkork

25,00 €

  • 1 kg
  • lagernd
  • 1 - 7 Tage Lieferzeit1

Zuschmann-Schöfmann - Sankt Laurent 2015

Die Böden der Lage auf denen dieser Sankt Laurent gewachsen ist, bestehen überwiegend aus Lehm, Löss und Schotter. 

Kräftiges rubinrot. Aromatik nach reifen, dunklen Herzkirschen, Zwetschken und feiner Holzwürze. Eleganter und vielschichtiger Körper, seidiges Tannin, milde Säure. Dicht und komplex, mittellanger Abgang.

Der Wein harmoniert wunderbar mit klassischem Rindsbraten und Schmorgemüse, mittelkräftigen Wildgerichten mit Pilzen und Pasta-Gerichten.

 

Vinifikation: Vergärung, biologischer Säureabbau und weiterer Ausbau erfolgte im kleinen, gebrauchten Holz.

Lagerpotential: 4-6 Jahre

Alkohol: 13 % Vol

Restzucker: 1,5 g/l

Säure: 5,6 g/l

Verschluss Drehverschluss

11,90 €

  • 1 kg
  • lagernd
  • 1 - 7 Tage Lieferzeit1

Zuschmann-Schöfmann - Pinot noir Reserve 2018

Die Lagen, auf denen diese Pinot Noir-Reben wachsen, bestehen aus Lehm, basischen Kalkböden und kargem Schotter.

Mittleres rubinrot, elegant und druckvoll, feine Aromen nach reifen, roten Beeren, würzig und etwas erdig. Mittelkräftiger Körper, mildes, samtiges Tannin. Perfekt eingebundene Säure, harmonisch; vielschichtiger und langer Abgang.

Kalbssteak mit Morchelcreme, geschmortes Rind und Lammgerichte.

Vinifikation: Die Vergärung erfolgte spontan knapp drei Wochen lang in offenen 600-Liter-Behältern. 

Lagerpotential: 7-10 Jahre

Alkohol: 13 % Vol

Restzucker: 1,0 g/l

Säure: 5,2 g/l

Verschluss Naturkork

19,00 €

  • 1 kg
  • lagernd
  • 1 - 7 Tage Lieferzeit1